Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Region Harry Potter kommt erst ab Oktober nach Hamburg
Nachrichten Kultur Region

Coronavirus: Harry Potter kommt erst ab Oktober nach Hamburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 13.03.2020
Premiere verschoben: Markus Schöttl als Harry Potter bei der Probe zu „Harry Potter und das verwunschene Kind“ in Hamburg. Quelle: Axel Heimken/dpa
Hamburg

Es war das wohl aufwendigste Theaterprojekt der Saison. Nun steht fest: Auch die Deutschland-Premiere von „Harry Potter und das verwunsche Kind“...

„Der größte Transplantationschirurg der Musikgeschichte“: Das Forum Agostino Steffani erforscht das Verhältnis zweier großer hannoverscher Komponisten – und offenbart ein krasses Missverhältnis zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit.

13.03.2020

Tim Fischer ist in Partylaune: Er hat Geburtstag (47 Jahre ist er alt) – und steht seit 30 Jahren auf der Bühne. Angetan in goldener Frackjacke singt er vom Leben, vom Tod, von Sehnsucht und von der Liebe.

13.03.2020

Ein Virus schickt das Land in den Ruhemodus. Die Theater haben den Betrieb weitgehend eingestellt. Freischaffende Künstler, die ohnehin oft in prekären finanziellen Verhältnissen leben, trifft die Zwangspause besonders.

13.03.2020