Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Region Diese Ausstellungen plant das Sprengel-Museum in diesem Jahr
Nachrichten Kultur Region

Diese Ausstellungen plant das Sprengel-Museum in diesem Jahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 14.01.2020
Einblicke in den DDR-Alltag: Christian Borcherts „Familie B.“ ist in der Ausstellung „Tektonik der Erinnerung“ vom 17. Juni bis 20. September zu sehen. Quelle: Christian Borchert
Hannover

Manchmal bleibt nur die Kunst. Manchmal ist Kunst das Einzige, was hilft. Wie Kunst zur Überlebensstrategie werden kann, will die Ausstellung „How to...

Tumore, die zu Skulpturen werden, Atommodelle aus Spaghetti, ein Zusammentreffen einflussreicher Maler und Bilder aus dem DDR-Alltag: Das Sprengel-Museum in Hannover zeigt in diesem Jahr drei große Ausstellung – und viele Fotoschauen.

13.01.2020

Marc Martel übernimmt die Rolle von Freddie Mercury und singt bei der Show „One Vision of Queen“ in der Swiss Life Hall Songs der britischen Rockband. Ein Abend voller Hits, gespielt von guten Musikern und gesungen von einem, der ganz nah an das Original heranreicht.

13.01.2020

Dieser Mann ist mehr als ein Musiker: Der Pianist Igor Levit aus Hannover wurde am Sonntag für sein Engagement gegen Antisemitismus und rechtsextremen Hass geehrt. Das Internationale Auschwitz Komitee zeichnete ihn in Berlin mit seiner „Gabe der Erinnerung“ aus.

12.01.2020