Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Region Orchester spielt „Game of Thrones“-Songs – und sorgt bei der „Roten Hochzeit“ für Gänsehaut
Nachrichten Kultur Region

„Game of Thrones – The Concert Show“: Orchester spielt GoT-Songs live im Theater am Aegi in Hannover – und sorgt bei der „Roten Hochzeit“ für Gänsehaut

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 03.02.2020
Großer Klang, stilisierte Bilder: Das Orchester Cinema Festival Symphonics spielt „Game of Thrones – The Concert Show “ im Theater am Aegi – und John Snow guckt von der Leinwand aus zu. Quelle: Christian Behrens
Hannover

Fans der Serie „Game of Thrones“ sind leidgeprüfte Menschen. Nicht nur sterben gerne ohne Vorwarnung lieb gewonnene Hauptfiguren. Die achte und fina...

Was passiert, wenn jemand beschließt, im Traumland zu bleiben? Davon handelt Martinůs lyrische Oper „Juliette“. Studenten präsentieren sie jetzt an der Musikhochschule. Traumhaft schön – jedenfalls teilweise.

02.02.2020

Bei Aynur wird Hochkultur zum Spektakel: Die in Istanbul groß gewordene und in Amsterdam lebende Sängerin kleidete im ausverkauften Opernhaus jahrhundertealte Lieder ihrer kurdischen Heimat in ein modernes Gewand. Die begeisterten Zuschauer warfen sogar Rosen auf die Bühne.

02.02.2020

Von „Macht kaputt, was euch kaputt macht“ bis „Junimond“: Jan Plewka ist wieder mit der Musik von Rio Reiser und dessen Band Ton Steine Scherben unterwegs. Im ausverkauften Pavillon in Hannover hat er sehr eigene Interpretationen der Musik präsentiert.

02.02.2020