Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Region Kann die Erde durch Nichtstun gerettet werden? Friedrich von Borries im Literaturhaus
Nachrichten Kultur Region

Hannah-Arendt-Tage: Friedrich von Borries im Literaturhaus Hannover

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 16.10.2021
Das Stipendium gab es fürs Nichtstun, hier konnten die Besucher einen Porsche behämmern: Friedrich von Borries in der von ihm kuratierten Ausstellung „Schule der Folgenlosigkeit“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
Das Stipendium gab es fürs Nichtstun, hier konnten die Besucher einen Porsche behämmern: Friedrich von Borries in der von ihm kuratierten Ausstellung „Schule der Folgenlosigkeit“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. Quelle: Georg Wendt/dpa
Hannover

„Wer die Zukunft retten will, muss sich vom Erfolg verabschieden“, sagt John, ein tragischer Held aus Friedrich von Borries’ neuem Roman „Fest der Fol...