Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Region „Die Gesellschaft immer kälter“: Joachim Zelter über seinen Roman „Die Verabschiebung“
Nachrichten Kultur Region

Interview mit Autor Joachim Zelter über den Roman „Die Verabschiebung“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 07.06.2021
Der Schriftsteller Joachim Zelter. Für seinen Roman „Im Feld“ wurde er mit dem Preis der „LiteratourNord“ ausgezeichnet.
Der Schriftsteller Joachim Zelter. Für seinen Roman „Im Feld“ wurde er mit dem Preis der „LiteratourNord“ ausgezeichnet. Quelle: Yvonne Berardi

Herr Zelter, am 6. Januar 2020 wurde Ihr Schwager nach Pakistan abgeschoben. Schon jetzt liegt Ihr Roman „Die Verabschiebung“ vor, der davon erzählt. ...