Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Region Fliegen mit der Deutschen Bahn: Albrecht Selge liest im Literaturhaus seine Bahngeschichte
Nachrichten Kultur Region

„LiteraTour Nord“: Schriftsteller Albrecht Selge stellt im im Literaturhaus Hannover seinen Roman „Fliegen“ vor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 29.11.2019
Der Schriftsteller Albrecht Selge. Quelle: Sven Meissner
Hannover

Das Wort „fliegen“ für irgendetwas von dem zu verwenden, was die Deutsche Bahn zur Zeit so macht, scheint mindestens verwegen. Aber das ist es, was...

Steckt ein Kunstsammler hinter dem spektakulären Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden? Ulli Seegers, die frühere Leiterin des Art Loss Registers, glaubt nicht an einen Schattenmann. Die Kunstraubexpertin hat eine andere Vermutung – und die ist viel schlimmer.

29.11.2019

Gefundenes und Geklautes, Fremdes und Eigenes, Wertvolles und Wertloses in wunderbarer Übereinstimmung: Der Kunstverein zeigt eine große Übersichtsausstellung über das Werk von Koenraad Dedobbeleer. Manche Arbeiten würde man zu gerne anfassen – aber auch das Anschauen ist ein Erlebnis.

28.11.2019

Songs voller Sinnlichkeit und Solidarität sind das Markenzeichen von Liedermacher Konstantin Wecker. Im Kuppelsaal Hannover präsentierte er seine Anklagen, Liebeslieder und Ermutigungen zusammen mit Musikern der Bayerischen Philharmonie. 2000 Fans feierten die Arrangements – und Lieder mit Haltung.

28.11.2019