Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Sperrung der Raschplatzhochstraße: Dieses Architekturbüro steckt dahinter
Nachrichten Kultur

Sperrung der Raschplatzhochstraße Hannover: Das Architekturbüro Endboss

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 19.06.2021
Dort oben sollen bald Diskussionen und Workshops stattfinden: Robin Höning vom Stadtplanungsbüro Endboss ist für die geplante Sperrung der Hochbrücke mitverantwortlich.
Dort oben sollen bald Diskussionen und Workshops stattfinden: Robin Höning vom Stadtplanungsbüro Endboss ist für die geplante Sperrung der Hochbrücke mitverantwortlich. Quelle: Katrin Kutter
Hannover

Die ganze Aufregung um die geplante temporäre Sperrung der Raschplatzhochbrücke kann Robin Höning nicht nachvollziehen. „Es ist ein Experiment. Wir ha...