Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Architekt Marcel Meili im Alter von 65 Jahren gestorben
Nachrichten Kultur Architekt Marcel Meili im Alter von 65 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 22.03.2019
Der Schweizer Architekt Marcel Meili. Quelle: Christian Burkert
Hannover/Zürich

Der Architekt Marcel Meili ist Anfang der Woche im Alter von 65 Jahren gestorben. Er erlag bereits am Montagmorgen einem Krebsleiden. Von Meili stammt der Entwurf für den Erweiterungsbau des Sprengel-Museums in Hannover.

Marcel Meili, 1953 in Küsnacht geboren, studierte Architektur an der ETH Zürich. Mit Markus Peter führte er seit 1987 ein gemeinsames Büro, das vor allem in Zürich das Stadtbild mitprägte.

Von HAZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anna Loos –Sängerin und Schauspielerin – hat im Kulturzentrum Pavillon ihr erstes Soloalbum „Werkzeugkasten“ vorgestellt. Die 48-Jährige überzeugte mit rauchiger Stimme und viel Charme – im Gegensatz zu den meisten Songs, die eher austauschbar wirkten.

25.03.2019

Die US-Band Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox verwandelt Lieder von Radiohead oder Portugal. The Man in opulenten Zwanzigerjahre-Jazz. Am Donnerstag hat die Band im Capitol 900 Zuschauer begeistert.

25.03.2019

Tabus sind ihm fremd, ethische Fragen stellt er sich nicht: Comedian Oliver Polak hat mit seinem neuen Programm „Endgegner“ im Kulturzentrum Pavillon provoziert und beleidigt, gewettert und beschimpft.

21.03.2019