Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Charlie Watts gastiert in Wülfel
Nachrichten Kultur Charlie Watts gastiert in Wülfel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 25.02.2011
Von Uwe Janssen
Charlie Watts wird in Wülfel Schlagzeug spielen.
Charlie Watts wird in Wülfel Schlagzeug spielen. Quelle: Handout
Anzeige

Nicht mit seiner Stammbesetzung allerdings, sondern mit seiner Zweitband, die auch nicht „Satisfaction“ spielt, sondern temporeichen Boogie-Woogie. Mit den Jazzpianisten Axel Zwingenberger und Ben Waters sowie dem Bassisten Dave Green bildet Charlie Watts den Anfangsbuchstaben der Vornamen entsprechend die Formation „The ABC & D of Boogie Woogie“. Boogiepianisten werden auch an ihrer Spielgeschwindigkeit gemessen, und die beiden an des rollenden Steines Seite zählen diesbezüglich zur Weltklasse. Man wird also Charlie Watts, den man bei seiner Stammriege eher als gemächlichen, schnörkellosen Trommler kennt, von einer anderen musikalischen Seite kennenlernen.

Mit den Stones gastierte Watts zuletzt im Jahr 2006 in Hannover, damals in der gerade fertiggestellten AWD-Arena. Seit dem vergangenen Jahr ist der Brite verstärkt mit diesem Projekt unterwegs. Die jetzige Tournee führt ihn unter anderem nach London, Southampton und am 15. März nach Hamburg.

Wer eine der 500 Karten (55 Euro plus Vorverkaufsgebühr) ergattern will, sollte sich beeilen: Tickets gibt’s bei Laporte, Georgstraße 48 in Hannover, unter Telefon (05 11) 3 63 29 29 und per Mail unter office@tickets-4-all.de.