Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Christie’s versteigert James-Bond-Andenken
Nachrichten Kultur Christie’s versteigert James-Bond-Andenken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 07.10.2012
Foto: Daniel Craig alias James Bond mit seinem Aston Martin.
Daniel Craig alias James Bond mit seinem Aston Martin. Quelle: dpa
Anzeige
London

Bei der Auktion am späten Freitagabend war der Aston Martin im Angebot, den James-Bond-Darsteller Daniel Craig im Film „Ein Quantum Trost“ fuhr. Der Sportflitzer – eines von nur zehn Losen bei der Galaauktion vor ausgewähltem Publikum – kam für 157.00 Pfund unter den Hammer, teilte das Auktionshaus am Sonnabend mit.

James-Bond-Darsteller Roger Moore machte sich wenige Tage vor seinem 85. Geburtstag als Auktionator bei Christie’s verdient. Auch die Schauspielerin Judi Dench, die in den Filmen Geheimdienstchefin M spielt, Produzent Michael G. Wilson und Miss-Moneypenny-Darstellerin Samantha Bond brachten jeweils ein Los persönlich unter den Hammer.

Neben dem Aston Martin, den sich nach einem langen Wettstreit ein anonymer Telefonbieter sicherte, wurden auch eine Badehose, die Danial Craig in „Casino Royale“ trug, für 44.000 Pfund versteigert und eine Armbanduhr für 157.000 Pfund. In letzter Minute war zudem noch die Originalpartitur des neuen Bond-Songs „Skyfall“ ins Angebot genommen worden. Die Papiergrundlage für den von Adele gesungenen Song ging für 13.750 Pfund weg.

Die Stücke stammten zum Großteil aus dem Besitz der James-Bond-Produktionsgesellschaft EON. Der Erlös geht an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen. Bis 8. Oktober läuft bei Christie’s noch eine Onlineauktion mit weiteren 40 Losen.

dpa

Mehr zum Thema

Adeles Titelsong zum neuen James-Bond-Film „Skyfall“ ist am 50. Geburtstag des Kinohelden offiziell veröffentlicht worden. Das Lied erschien standesgemäß am Freitag um 0.07 Uhr britischer Zeit auf der Internetseite der Sängerin.

05.10.2012
Kultur „Atomgerät und Aston Martin“ - Bond-Experte Tesche unterhält mit Kuriosem

Bond-Experte Siegfried Tesche kennt alle wichtigen und alle nicht so wichtigen Fakten zu allen Bond-Filmen. Zusammen mit der Architektin und Kunsthistorikern Petra Kissling-Koch war er im Literarischen Salon zu Gast.

Ronald Meyer-Arlt 03.10.2012
Kultur Interview mit Werner Greve - Annäherung an James Bond

Werner Greve beschäftigt sich in seinem Buch über James Bond mit den Hintergründen der Kinofilme und dem großen Erfolg der Reihe. Im Interview spricht er über die Emanzipation der Bond-Girls und die Hemmungen des Agenten zu töten.

Ronald Meyer-Arlt 09.08.2012
Hannah Suppa 06.10.2012
Kultur Joseph-Joachim-Violinwettbewerb - Geigen für 20 Millionen Euro im Gepäck
Jutta Rinas 08.10.2012