Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Citizen Kane“-Oscar für 861.542 Dollar versteigert
Nachrichten Kultur „Citizen Kane“-Oscar für 861.542 Dollar versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:47 21.12.2011
Orson Welles hatte seinen Oscar bei der Verleihung 1942 in der Kategorie „Bestes Drehbuch“ für den Film „Citizen Kane“ erhalten. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Los Angeles

Wie die „New York Times“ berichtete, wurde die goldene Statue von einem anonymen Bieter gekauft. „Citizen Kane“, gedreht 1941, wurde bei den 14. Academy Awards neun Mal nominiert, Welles erhielt letztlich einen Oscar in der Kategorie „Bestes Drehbuch“. Die Statue galt später als verloren und wurde ersetzt. Das Original tauchte Jahre später bei einem Kameramann auf, der sagte, Welles habe ihm den Oscar als Geschenk gegeben.

Nach einem Gerichtsverfahren ging die Auszeichnung an Welles’ Tochter Beatrice über. Wie das Auktionshaus in der „Times“ angab, soll Magier David Copperfield unter den Bietern gewesen sein.  

Anzeige

dpa/tfi

Kultur Ausstellung in Hamburg - Udo Lindenberg ist museumsreif
21.12.2011
Kultur Gardiner im Kuppelsaal - In alter Frische
Rainer Wagner 20.12.2011
20.12.2011
Anzeige