Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Comedian Sascha Korf begeistert Zuschauer
Nachrichten Kultur Comedian Sascha Korf begeistert Zuschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 25.08.2010
Anzeige

Sascha Korf lässt die Wahl: Entweder der seichte Auftakt, „da spielt Christian Wulff nackt hinter der Bühne Harfe, und wir berühren uns alle esoterisch“. Oder Variante zwei: „Das Orchester der antiautoritären Mütter Kirchrode spielt unter dem Jubel der Zuschauer“. Das Publikum wählt die zweite Variante, und der Improvisationskünstler Korf tobt lärmend und mit großen Gesten über die Bühne.

Von der ersten Minute an begeistert der Comedian bei seinem Auftritt am Montag im Apollo Kino Hannover. Er schreit seine Witze in den Zuschauerraum oder imitiert mit viel Pathos einen schwulen Pfau. Schnell hat der Improvisationskünstler in den ersten Reihen seine Opfer ausgemacht, die er anschließend ausgiebig triezt („In meiner Show gibt es immer welche, die lachen, und einen, über den gelacht wird“). Von den Improvisationen, bei denen jeweils ein Zuschauer assistiert, geht es weiter zur Darstellung des medialen Frauenbilds – Rosamunde-Pilcher-Schmonzetten, Horror- und Actionfilme werden kommentiert.

Kommt der Comedian zur nächsten Zuschaueraufgabe, schaut man im Publikum oft betreten zur Seite. Denn auch in der letzten Reihe ist man vor Korf nicht sicher. Fühlt sich jemand auf der Bühne unwohl, wird das Spiel mühsam. Doch auch in solchen Situationen weiß sich der ausgebildete Schauspieler mit viel Witz zu retten. „Wenn jemand aber wirklich Angst auf der Bühne hat, zwinge ich ihn natürlich nicht“, sagt Korf. 2008 hat der Comedian den Publikumspreis von Desimos Spezial Club erhalten. Der sympathische Kölner weiß, wie man die Zuschauer bei der Stange hält: Nach der Show klönt er mit seinen Fans und schießt fleißig Fotos.

Apollo: „Desimo Spezial Club Show“, Montag, 30. August, 20.15 Uhr.

Johanna Günther

Martina Sulner 25.08.2010
Simon Benne 25.08.2010
Dirk Kirchberg 25.08.2010