Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Fall Gurlitt kommt auf die Bühne
Nachrichten Kultur Fall Gurlitt kommt auf die Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 04.10.2015
Der Schauspieler Udo Samel schlüpft in die Rolle des Cornelius Gurlitt. Quelle: Britta Pedersen/dpa
Anzeige
Berlin

Der weltweit aufsehenerregende Fall des Münchner Kunstsammlers Cornelius Gurlitt kommt am Sonntagabend in Berlin auf die Bühne. Das Renaissance Theater stellt in einer Welturaufführung das Stück "Entartete Kunst" vor. Es stammt von dem britischen Dramatiker Ronald Harwood, der für sein Drehbuch zum Polanski-Film "Der Pianist" 2003 einen Oscar erhalten hatte.

Das Stück basiert auf der realen Geschichte um den milliardenschweren Münchner Kunstfund, ist aber laut Autor bewusst keine Dokumentation. Die Hauptrolle als Gurlitt spielt Udo Samel. Auch der 80-jährige Autor wird zur Premiere erwartet.

Anzeige

dpa

Kultur Herfried Münkler bei der Goethe-Gesellschaft - Der streitbare Geist
Simon Benne 04.10.2015
Kultur Rainald Grebe an der Schaubühne - 300 Birken in „Westberlin“
03.10.2015
Kultur Ausstellung " Dark Mirrior" - Der lateinamerikanische Traum
Daniel Alexander Schacht 02.10.2015