Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Hannah Collins erhält „Spectrum“-Preis 2015
Nachrichten Kultur Hannah Collins erhält „Spectrum“-Preis 2015
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 06.03.2015
Die diesjährige Auszeichnung „Spectrum“ für internationale Fotografie geht an Hannah Collins. Quelle: dpa
Hannover

Hannah Collins prägte seit den 1980er Jahren mit teils bis zu sieben Meter breiten, hochsinnlichen, ungerahmten Schwarz-Weiß-Fotografien die Welt der Kunst. Ihre Aufnahmen brachten die Fotografin an die unterschiedlichsten Orte der Welt.  „Es ist für mich eine große Ehre, diesen Preis heute entgegenzunehmen. Die Wertschätzung meiner Kunst bedeutet mir viel“, sagte die Preisträgerin auf der Pressekonferenz am Vormittag. Die Fotografin reiht sich damit in eine Riege von renommierten Künstlern wie Martha Rosler oder Boris Mikhailov ein.

Als Collins sich mit der Auswahl der Bilder für die Ausstellung beschäftigte, muss es ihr wie eine Reise in längst vergessene Tage vorgekommen sein: „Hier hängen einige Bilder, die ich für lange Zeit nicht mehr gesehen habe. Das weckt sehr viele schöne Erinnerungen an die Vergangenheit.“  Für Inka Schube, Kuratorin des Museums und Mitglied der fünfköpfigen Jury, bestätigt das Resultat die Entscheidung auf das Beste. Die Werke von Hanna Collins hätten das Spektrum fotografischer Ausdrucksweise entschieden erweitert.

dpa

Kultur ESC-Vorentscheid-Gewinner Kümmert - „Er hatte einfach Angst“

Es muss ziemlich geraucht haben im Übertragungswagen, als Andreas Kümmert seinen Alleingang wagte. Der eigentliche Sieger des Vorentscheids will nicht zum ESC – und verwirrt die Verantwortlichen. „Dieser Moment hat uns alle schockiert“, sagte ARD-Unterhaltungschef Thomas Schreiber. Kümmert ließ sich am Donnerstag nicht mehr blicken.

Imre Grimm 08.03.2015
Kultur Element of Crime in der Swiss-Life-Hall - Lieder mit Goldfisch

Die Berliner Deutschrockband Element of Crime besingen mit ihrem aktuellen Album „Lieblingsfarben und Tiere“ in der Swiss Life Hall die wundersame Welt des Schwermuts. Eine Konzertkritik von Mathias Begalke.

Mathias Begalke 05.03.2015
Kultur ESC-Vorentscheid in Hannover - Der Sieger, der nicht siegen wollte

Was für eine Überraschung: Sieger des deutschen ESC-Vorentscheids, Andreas Kümmert, will nicht nach Wien. Noch während der Show in der TUI-Arena in Hannover gibt Andreas Kümmert das Zepter an die zweitplatzierte Ann Sophie weiter. 

Imre Grimm 08.03.2015