Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Kestnergesellschaft zeigt raumbezogene Arbeiten
Nachrichten Kultur Kestnergesellschaft zeigt raumbezogene Arbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 10.08.2009
Künstlerin Phoebe Washburn beim Aufbau. Quelle: Patrice Kunte
Anzeige

Präsentiert werden Skulpturen und Installationen der amerikanischen Künstlerin Phoebe Washburn sowie der in Köln lebenden Brüder Gert und Uwe Tobias, wie die Kestnergesellschaft mitteilte. Von Washburn sei beispielsweise eine „wuchernde Skulptur aus Holz“ zu sehen, die sich über zwei Hallen erstrecke. So soll sich für die Zuschauer die Grenze zwischen Kunstwerk und Betrachter auflösen.

Die Zwillinge Gert und Uwe Tobias zeigen den Angaben zufolge Installationen mit einem „bildhaften Charakter“. Die Zeichnungen, Aquarelle und Keramiken der aus Rumänien stammenden Brüder seien räumlich inszeniert, damit die Besucher auch hier in die Kunstwerke „eintreten“ können. Zu der Ausstellungseröffnung am Donnerstag werden Washburn sowie das Brüderpaar persönlich erwartet.

Anzeige

Die Kestnergesellschaft bietet kostenlose Führungen durch die Ausstellung an, unter anderem auch eine halbstündige „lunch-break“-Führung mittwochs um 13 Uhr. Die Arbeiten sind bis zum 25. Oktober zu sehen.

ddp