Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Pain & Gain“ und wenig Spaß
Nachrichten Kultur „Pain & Gain“ und wenig Spaß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 22.08.2013
Weiß, wie man sich fit hält: Daniel Lugo (Mark Wahlberg). Quelle: Paramount
Hamburg

Manche Geschichten, die das Leben schreibt, sind derart unglaubwürdig, dass sie selbst in völlig überdrehten Actionkomödien absolut absurd wirken. Die drei Bodybuilder, denen in den neunziger Jahren ein Kidnapping völlig aus dem Ruder läuft, sind da keine Ausnahme. „Transformers“-Regisseur Michael Bay macht aus der realen Geschichte den zweistündigen, testosterongeschwängerten Klamauk „Pain & Gain“, der zumindest in Ansätzen den Helden des Absurden – Quentin Tarantino und den Coen-Brüdern – nacheifert.

Fitnesstrainer Daniel Lugo (Mark Wahlberg, wie man ihn aus der Calvin-Klein-Webung kennt) hat die Nase voll von seinem mittelmäßigen Leben. Er will mehr. Schließlich ist er ein Doer, ein Macher, und Amerika das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, wie seine Stimme aus dem Off mantramäßig vorträgt. Passend dazu flattern immer wieder Sternenbanner in dem wolkenlosen Himmel Floridas. Schon da beschleicht den Zuschauer Zweifel, ob das Ganze bitterböse Parodie oder ebensolcher ernster Patriotismus ist

Daniels beide Bodybuilderkumpels, Paul Doyle (Dwayne Johnson) und Adrian Doorbal (Anthony Mackie), sind schnell überredet. Sie wollen den schwerreichen Victor Kershaw (Tony Shalhoub) entführen und um seine Millionen bringen. Das gelingt ihnen zunächst, doch dann geht doch so ziemlich alles schief, was schiefgehen kann. Dass Victor den vermummten Daniel als seinen Personal Trainer erkennt und Doyle beginnt, mit der Geisel zu sympathisieren, ist nur der Anfang.

Am 22. August startet ein neuer Blockbuster von Michael Bay – „Pain & Gain“ kommt in die deutschen Kinos.

Bay präsentiert sein Trio als liebenswerte und zugleich menschenverachtende Loser, die auch ein Stück vom Kuchen abhaben wollen. Übergewichtige strafen sie mit Verachtung, der schwule Priester, der Doyle an die Muskeln will, wird derbe verprügelt. Und um sein Mainstreampublikum nicht allzu sehr zu enttäuschen, geizt Bay nicht mit derben Sprüchen auf Stammtischniveau. Schließlich geht es einzig um Geld, Muskeln und Sex – ohne Rücksicht auf Verluste. Pralle Brüste, knackige Hintern, Sexspielzeug und Kokspartys werden zum Lebenselixier der Jungs.

Dabei trägt „Pain & Gain“ die deutliche Handschrift des einstigen Werbe- und Musikclipfilmers Bay. Mit Liebe zum Detail inszeniert er die Kulisse im Miami der neunziger Jahre. Daniel trägt Krawatte zu Kurzarmhemd, Jeansshorts und Hüfttasche, fährt ein knallrotes Cabrio und trinkt aus einem Smileykaffeebecher, dazu gibt es Gangsta-Rap. Das ist eine Weile hübsch anzusehen. Über zwei Stunden aber können Szenerie und Musik die magere Story nicht ausgleichen. Trotz teils bizarr-komischer Szenen, slapstickartiger Gewaltexzesse und einem gewissen Wortwitz bleibt „Pain & Gain“ Mainstreamaction für große Jungs.

dpa

Mehr zum Thema

Mark Wahlberg und Mila Kunis haben in der Live-Action-Komödie „Ted“ einen ungewöhnlichen Kostar. Das auf den ersten Blick niedliche Plüschtier wird als vulgärer Teddybär lebendig. Der Film ist am 2. August im Kino gestartet.

03.08.2012

Geballte Starpower in einem visuell ambitionierten Großstadt-Thriller: Mark Wahlberg, Russell Crowe und Catherine Zeta-Jones kämpfen sich durch „Broken City“. Der Film läuft seit dem 18. April im Kino.

18.04.2013

Die Verschrottung der Welt – Hollywoodregisseur Michael Bay kommt mit der Zerstörung unseres Planeten gut voran. Der Actionkracher „Transformers 3“ mit Shia LaBeouf, John Malkovich und Patrick Dempsey ist am 29. Juni in den deutschen Kinos gestartet.

Stefan Stosch 01.07.2011
Kultur Ausstellung in Kestnergesellschaft wird "vollendet" - Lass es krachen!

Hammer, was für eine Aufführung! Dabei hat die Theatersaison noch gar nicht begonnen. Hannovers Schauspielintendant Lars-Ole Walburg durfte es gestern Abend richtig krachen lassen.

22.08.2013
Kultur Holpriges Comeback der Pop-Diva - Hacker, Blogger, Katy Perry: Alle gegen Gaga

Erst stellen Hacker ihre neue Single vorab ins Netz, dann gibt es auch noch Ärger mit einem Blogger und der Konkurrenz: Nach Verletzung und Pause wollte sich Lady Gaga mit neuem Album und riesigem PR-Wirbel zurückmelden - doch es kamen Pleiten, Pech und Pannen. Kann sie das Ruder bei den MTV-Awards am Wochenende noch herumreißen?

22.08.2013
Kultur Niedersächsische Musiktage - Saite an Saite

Die Niedersächsischen Musiktage haben in ihrer 27. Ausgabe die Freundschaft zum Thema. Vom 7. September bis 6. Oktober sind Musikbegeisterte eingeladen, das Freundschaftsangebot der zahlreichen Musiker anzunehmen.

Jutta Rinas 22.08.2013