Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Neufassung von „Pünktchen trifft Anton“ im Theater
Nachrichten Kultur Neufassung von „Pünktchen trifft Anton“ im Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 24.11.2011
Erich Kästners Klassiker „Pünktchen und Anton“ wird am Berliner Grips Theater modernisiert.
Erich Kästners Klassiker „Pünktchen und Anton“ wird am Berliner Grips Theater modernisiert. Quelle: dpa
Anzeige

Ludwig sähen sie als „legitimem Nachfolger von Erich Kästner“ und hätten dem Theaterautor deshalb freie Hand gegeben. Uraufführung von „Pünktchen trifft Anton“ ist an diesem Samstag.

In der Neufassung gehe es nicht um die Nacherzählung der Geschichte von 1931, als Kästner während der damaligen Weltwirtschaftskrise einen der ersten realistischen Großstadt-Romane für Kinder schrieb. In Ludwigs Version trifft das reiche, „wohlstandsverwahrloste“ Mädchen Pünktchen auf den weißrussischen Jungen Anton, der illegal in Deutschland lebt. Zwei ganz fremde Welten prallen mitten in Berlin aufeinander.

frx/dpa

Stefan Stosch 24.11.2011