Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Posthumer Preis beim Lumix-Festival
Nachrichten Kultur Posthumer Preis beim Lumix-Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:24 16.06.2012
Von Uwe Janssen
Der Fotojournalist Rémi Ochlik hat für seine Arbeit über den Arabischen Frühling posthum den HAZ-Publikumspreis erhalten. Quelle: Rémi Ochlik
Anzeige
Hannover

Der Hauptpreis des Festivals, der Freelens Award, ging an den amerikanischen Fotografen Peter van Agtmael für seine Arbeit „Disco Night Sept. 11“.

Den Lammerhuber Award für die beste Gesellschaftsgeschichte erhielt Christopher Capozziello für „The Distance Between Us“, eine Arbeit über seinen behinderten Bruder.

Mehr zum Thema
Aus der Stadt Festival für Fotojournalismus - Lumix lockt breites Publikum

1300 Fotos, neun Standorte, ein Festival auf dem Expo-Gelände: Beim Lumix-Festival stellen Fotojournalisten aus 38 Ländern ihre Werke aus - und locken ein breites Publikum.

Juliane Kaune 18.06.2012
Kultur Kriege, Krisen, Kuriositäten - 3. Lumix-Festival startet in Hannover

Das 3. Lumix-Festival für jungen Fotojournalismus startet auf dem hannoverschen Expo-Gelände. Eine Veranstaltung mit großer Bandbreite:geografisch, thematisch und stilistisch.

Uwe Janssen 18.06.2012

Schon seit Tagen laufen die Aufbauarbeiten für das dritte internationale „Lumix-Festival für jungen Fotojournalismus“: Mehr als 1300 Fotografien von 60 Nachwuchsfotografen aus aller Welt werden vom 13. bis zum 17. Juni an neun Standorten auf dem früheren Expo-Gelände zu sehen sein.

Juliane Kaune 09.06.2012
16.06.2012
16.06.2012
Kultur Lehr-Meister berühmter Künstler - Klavierpädagoge Karl-Heinz Kämmerling ist tot
Rainer Wagner 15.06.2012