Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Preisgekrönte Bücher in der Landesbibliothek
Nachrichten Kultur Preisgekrönte Bücher in der Landesbibliothek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 17.07.2010
Anzeige

Die etwa 50 Siegertitel des von der Stiftung Buchkunst organisierten Wettbewerbs „Die schönsten Bücher 2009“ sind im Foyer ausgestellt. An dem Wettbewerb nahmen 440 Verlage mit rund 1000 Büchern teil. Davon erhielten 47 Bücher eine Prämierung, 17 eine Anerkennung. Eine Fachjury – Typografen, Gestalter und Verlagshersteller – beurteilte die Werke nach ihrer Konzeption, Typografie, Illustration und Ausstattung. Der erste Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Er wurde für ein Buch mit einem ziemlich langen Titel vergeben – aber nicht deswegen. Der im mareverlag erschienene „Atlas der abgelegenen Inseln. Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde“ von Judith Schalansky überzeugte die Jury vor allem durch die Themenwahl, den interessanten Titel und die sorgfältig gestalteten Details auf den einzelnen Buchseiten.

Darüber hinaus zeigt die Landesbibliothek im Katalogsaal die 18 Siegertitel (fünfmal Gold und 13-mal Silber) des diesjährigen Deutschen Fotobuchpreises. Die Besucher erwarten dort unter anderem beeindruckende Fotografien des Ruhrgebietes von Hans-Michael Koetzle („Ruhrgebiet Mack“, Moser Verlag) und Tieraufnahmen aus Afrika von Nick Brandt („A Shadow Falls“, Knesebeck Verlag). Die beiden Ausstellungen werden durch Grafiken des Künstlers Klaus Rasch ergänzt. Rasch hat Andruckbögen, Fehldrucke und Papierreste aus einer Buchdruckwerkstatt gesammelt und in seinen Werken verarbeitet. Die Bücher liegen noch bis zum 28. August in den Glasvitrinen der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek und können dort während der Öffnungszeiten betrachtet werden – Blättern aber ist nicht erlaubt.

Sticher

Kultur Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel - Per Webcam in alten Büchern stöbern
17.07.2010
Kultur Ein Lied für jede Gelegenheit - Pur singt auf der Parkbühne in Hannover
Uwe Janssen 18.07.2010