Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur RTL-„Superstar“ Mark Medlock auf Platz drei der Albumcharts
Nachrichten Kultur RTL-„Superstar“ Mark Medlock auf Platz drei der Albumcharts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 11.05.2010
Mark Medlock landete mit seiner neuen Platte „Rainbow’s End“ auf Platz drei der Albumcharts. Quelle: Martin Steiner
Anzeige

Mit seiner neuen Platte „Rainbow’s End“ landete er als bester Neueinsteiger auf Rang drei, wie das Marktforschungsunternehmen Media Control am Dienstag mitteilte. Vor ihm liegen - unverändert - Unheilig mit „Große Freiheit“ und AC/DC mit „Iron Man 2“. Als zweiter Neueinsteiger schaffte es die US-Alternative-Rockband Deftones mit dem Album „Diamond Eyes“ auf Rang acht.

Bei den Singles liegt weiter der aktuelle Gewinner der CastingshowDeutschland sucht den Superstar“, Mehrzad Marashi, mit dem Song „Don’t Believe“ an der Spitze vor Grand-Prix-Kandidatin Lena Meyer- Landrut mit „Satellite“. Als bester Chartneuling konnte sich der Somalier K’Naan mit dem Coca-Cola-WM-Song „Wavin’ Flag“ auf Platz vier platzieren. Direkt dahinter liegt der US-Sänger Adam Lambert mit „Whataya Want From Me“ als Neueinsteiger auf Rang fünf; die Fantastischen Vier schafften es mit „Gebt uns ruhig die Schuld“ auf Platz zehn.

Anzeige

dpa