Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Redford verfilmt Schicksal der ersten hingerichteten Frau in den USA
Nachrichten Kultur Redford verfilmt Schicksal der ersten hingerichteten Frau in den USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 19.08.2009
Robert Redford widmet sich diesmal einem ungewöhnlichen Filmprojekt.
Robert Redford widmet sich diesmal einem ungewöhnlichen Filmprojekt. Quelle: Marcus Brandt/ddp
Anzeige

Das berichtete das Branchen-Magazin „The Hollywood Reporter“ am Dienstag. Surratt wurde zum Tode verurteilt, weil sie an einer Verschwörung zur Ermordung von Präsident Abraham Lincoln im Jahr 1865 beteiligt gewesen sein soll. Sie führte eine Taverne, in der angeblich das Mordkomplott geschmiedet wurde. Der Film soll auch den jungen Anwalt Surratts beleuchten, der von der Unschuld seiner Mandantin überzeugt war.

afp