Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Scorpions zu ihrer letzten Welttour gestartet
Nachrichten Kultur Scorpions zu ihrer letzten Welttour gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:53 07.05.2010
Quelle: dpa
Anzeige

Am Freitagabend starteten die fünf Musiker aus Hannover in Leipzig ihre definitiv letzte Welttournee. Rund 8000 Fans in der Arena feierten die Band um Sänger Klaus Meine (61) begeistert. Die Scorpions spielten Songs ihres aktuellen Studioalbums „Sting In The Tail“, wurden aber besonders für die älteren Welthits wie „Wind of Change“ bejubelt.

Die Scorpions planen in der nächsten Zeit etwa 200 Konzerte auf fünf Kontinenten. Die nächsten Tour-Stationen in Deutschland sind München (8. Mai), Frankfurt (12. Mai) und Stuttgart (14. Mai).

dpa

Mehr zum Thema

Sie gehören zu Hannover wie der Maschsee und die Roten: Die Band Scorpions bekommt an diesem Sonnabend den „Echo“ für ihr Lebenswerk verliehen. Eine Annäherung an das Phänomen.

20.02.2009

Die Scorpions haben mit ihrem letzten Studioalbum noch einmal die Charts gestürmt. „Sting In The Tail“ stieg auf Platz zwei der aktuellen Album-Hitparade ein. An der Spitze der Charts steht weiterhin Konkurrenz aus der Heimat.

30.03.2010

Eine Rock’n’Roll-Legende verabschiedet sich: Die Scorpions haben am Montagabend in Prag ihre Welttournee begonnen, an deren Ende die Band vermutlich 2012 ihre Karriere beenden will.

16.03.2010
Kultur Masala Weltbeat-Festival - Amparo Sánchez im Pavillion
07.05.2010