Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Superman“-Rolle geht an Henry Cavill
Nachrichten Kultur „Superman“-Rolle geht an Henry Cavill
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 05.02.2011
Er ist der neue Superman: Henry Cavill.
Er ist der neue Superman: Henry Cavill. Quelle: Central Film
Anzeige

Bereits im Herbst hatte das Studio Warner Bros. Regisseur Zack Snyder („300“, „Watchmen - Die Wächter“) für die Inszenierung ausgesucht. „Batman“-Regisseur Christopher Nolan wirkt als Produzent mit. Über die Story und das Drehbuch von David S. Goyer („Batman Begins“) wurde noch nichts bekannt.

Cavill ist aus der TV-Serie „Die Tudors“ bekannt, er spielte auch in Woody Allens „Whatever Works“ mit. Er drehte das Action-Spektakel „Krieg der Götter“, das Ende des Jahres in die Kinos kommen soll.

Zuletzt war Brandon Routh unter der Regie von Bryan Singer in „Superman Returns“ (2006) als stählerner Held auf der Leinwand zu sehen. Den Anfang machte 1978 Christopher Reeve. Der vierfache „Superman“, der später durch einen Reitunfall eine Querschnittslähmung erlitt, war 2004 im Alter von 52 Jahren gestorben.

dpa