Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Tribute von Panem“ stellen Rekord auf
Nachrichten Kultur „Tribute von Panem“ stellen Rekord auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 24.03.2012
Foto: Der Film „Die Tribute von Panem“ hat in den USA einen Mitternachtsrekord aufgestellt.
Der Film „Die Tribute von Panem“ hat in den USA einen Mitternachtsrekord aufgestellt. Quelle: StudioCanal
Anzeige
Los Angeles

Das ist das beste Ergebnis für eine Nichtfortsetzung. Nur Sequels der „Harry Potter“- und „Twilight“-Saga hatten in der Vergangenheit mehr verdient. Zum Vergleich: Der „Batman“-Film „The Dark Knight“ von Regisseur Christopher Nolan mit Christian Bale in der Hauptrolle spielte 2008 in seinem Mitternachtsdebüt rund 18 Millionen Dollar ein.

US-Autorin Suzanne Collins hat mit ihren „Tributen von Panem“ einen neuen Teeniekult erschaffen. Die futuristische Jugendbuchreihe wurde ein weltweiter Bestseller.

Auf Leben und Tod: In „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ kämpfen 24 Jugendliche in einem grausamen Gladiatorenspiel gegeneinander. Doch dieses Mal spielen nicht alle nach den Regeln.

Der Film mit den Hauptdarstellern Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth und Josh Hutcherson könnte nach Schätzungen von Filmexperten am Wochenende insgesamt mehr als 120 Millionen Dollar an den US-Kinokassen einbringen. 

dpa

Ronald Meyer-Arlt 24.03.2012
Stefan Arndt 23.03.2012