Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Ukraine verbietet „Brüno“-Film
Nachrichten Kultur Ukraine verbietet „Brüno“-Film
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 16.07.2009
Anzeige

Cohens Film sei obszön. In „Brüno“ geht es um den titelgebenden Helden, einen homosexuellen Modejournalisten aus Österreich, der berühmt werden möchte.

Bereits mit seinem letzten Film „Borat“ hatte Baron Cohen für Wirbel gesorgt. In dem Streifen machte er sich über Kasachstan und die Vereinigten Staaten lustig. „Borat“ wurde in Kasachstan und Russland verboten.

In den USA landete die derbe Komödie, die vor allem die Schwulenfeindlichkeit von Amerikanern aufs Korn nimmt, an der Spitze der Kino-Charts. In Deutschland liegt der Streifen auf Platz zwei hinter „Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los“.

r