Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Ulrich Pleitgen im Alter von 71 Jahren gestorben
Nachrichten Kultur Ulrich Pleitgen im Alter von 71 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 23.02.2018
Schauspieler Ulrich Pleitgen ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Der Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot. Das teilte seine Hamburger Agentin Regine Schmitz am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mit. Er sei im Alter von 71 Jahren am 21. Februar in Hamburg an Herzversagen gestorben.

Anzeige

Der gebürtige Hannoveraner war ein vielseitiger Schauspieler. Bekannt war er vom Theater ebenso wie aus dem Kino und vor allem dem Fernsehen. So wirkte er im „Tatort“ mit und spielte von 2003 bis 2011 den Apotheker Johannes Kleist in der ARD-Fernsehserie „Familie Dr. Kleist“. Zuletzt war er 2016 als Großvater und Ökoaktivist in „Immer Ärger mit Opa Charly“ im Ersten zu sehen.

Pleitgen war mit Schauspiel-Kollegin und Schriftstellerin Ann-Monika Pleitgen verheiratet. Mit dem langjährigen WDR-Intendanten Fritz Pleitgen stand er in einem entfernten Verwandtschaftsverhältnis.

Von RND/dpa

26.02.2018
Kultur Theater für Niedersachsen (TfN): Donizettis „Adelia“ am 10. März am Hildesheimer Stadttheater. - „Große Stimme, tolle Type!“
23.02.2018
Kultur Hannover: Kunstfestspiele Herrenhausen 2018 - Offen in alle Richtungen
23.02.2018