Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „X-Men“-Bösewicht Kevin Bacon über die Gefahr des Ruhms
Nachrichten Kultur „X-Men“-Bösewicht Kevin Bacon über die Gefahr des Ruhms
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 11.06.2011
Kevin Bacon als Sebastian Shaw in „X-Men: Erste Entscheidung“. Quelle: 20th Century Fox
Anzeige

„Das Gefährliche am Ruhm ist, dass er wie eine Droge wirkt: Wir wollen sie eigentlich nicht haben, aber sie macht einen – zumindest am Anfang – richtig high.“ Bacon, der in seinen Rollen gern den Bösewicht spielt, gilt als einer der besten Darsteller seiner Generation.

Anzeige

Seit dem 9. Juni ist er mit „X-Men: Erste Entscheidung“ im Kino zu sehen. Er spielt im Film natürlich den Bösewicht, Sebastian Shaw, der es sich zum Ziel gemacht hat, seine Art zur Weltmacht zu führen. Dazu nutzt er den Kalten Krieg, um eine Eskalation zu provozieren, in deren Wirren er eine Mutantenherrschaft aufbauen will.

dpa/tfi

11.06.2011
Uwe Janssen 10.06.2011