Betreiber brauchen viel Idealismus - Zahl der Programmkinos sinkt – HAZ – Hannoversche Allgemeine
Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur Zahl der Programmkinos sinkt
Nachrichten Kultur Zahl der Programmkinos sinkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 14.07.2012
"Programmkino-Macher überleben nur mit viel Idealismus": Filmproduzentin Regina Ziegler. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Was für eine Chance haben kleinere Kinos Ihrer Ansicht nach heute überhaupt noch gegen die Multiplexe? 

Tanja und ich haben das Filmkunst 66 übernommen aus Liebe und Leidenschaft zum Film. Wenn wir von den Erträgen des Kinos leben müssten, würden wir wahrscheinlich in der Jugendherberge leben. Wir sind ja nicht Kinobesitzerinnen geworden, um damit Geld zu verdienen, sondern Filme auf die Leinwand zu bringen, die wir gerne zeigen wollen.

Anzeige

Wie sieht der klassische Programmkino-Besucher aus und welche Rolle spielt die technische Ausstattung für kleine Kinos? 

Die kleineren Kinos haben ganz sicher ein Stammpublikum. Das Filmkunst 66 ist ein Kiez-Kino. Die Zuschauer, die zu uns kommen, erwarten ungewöhnliche Qualitätsfilme. Es gibt auch Leute, die zum Beispiel den französischen Erfolgsfilm „Ziemlich beste Freunde“, der bei uns gerade in der Spätvorstellung läuft, das dritte oder vierte Mal gesehen haben, weil ihnen der Film so gut gefällt. Unser Kino ist top ausgerüstet, voll digitalisiert und kann 3D-Filme zeigen. Nach wie vor ist es aber auch auf 35-Millimeter-Filme eingerichtet. Wir wollen unser Kino darüber hinaus umbauen und attraktiver gestalten. Das sind ganz wichtige Überlegungen, dass das Kino Komfort bietet.

Wie sieht die Zukunft des Kinos aus? 

Ich fände es toll, wenn in zehn Jahren die Filme per Satellit eingespielt werden und es gar keinen Kopientransport mehr gibt - und damit auch keine Raubkopien.

dpa

Kultur Ende der Glühbirne - Gefährliches Leuchten
Ronald Meyer-Arlt 13.07.2012
Kultur Ärger um Aufklärungsbuch - Weltbild boykottiert "Make Love"
Imre Grimm 16.07.2012
Stefan Stosch 16.07.2012