Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kultur „Ziemlich beste Freunde“ wieder an der Spitze
Nachrichten Kultur „Ziemlich beste Freunde“ wieder an der Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 05.03.2012
Foto: „Ziemlich beste Freunde“ kann niemand stoppen.
„Ziemlich beste Freunde“ kann niemand stoppen. Quelle: Senator
Anzeige
Berlin

„Das gibt Ärger“ heißt es beim besten Neueinsteiger auf Rang zwei der Hitliste. Chris Pine und Tom Hardy spielen zwei befreundete Geheimagenten, die sich ausgerechnet in dieselbe Frau verlieben. Rund 187.000 Zuschauer verfolgten, wie sich die Freunde mit allen Mitteln bekriegen, um ihre Traumfrau für sich zu gewinnen.

Dwayne Johnson, Michael Caine und Vanessa Hudgens treten „Die Reise zur geheimnisvollen Insel“ an und landen damit auf Anhieb auf Position drei. Auch der Horrorstreifen „Devil Inside“ schaffte es zum deutschen Start auf Rang vier der Kinocharts – mit vielen Gruselszenen über illegale Exorzismen in Italien.

In der Actionkomödie „Das gibt Ärger“ liefern sich zwei Top-Agenten der CIA ein heißes Duell um Reese Witherspoon.

Meryl Streep erhielt für ihre Rolle als ehemalige Premierministerin Margaret Thatcher gerade den Oscar. „Die Eiserne Lady“ schaffte es zum Deutschlandstart auf Platz fünf der Kinofilmhitliste.  

dpa

Mehr zum Thema

Tom Hardy und Chris Pine umgarnen Reese Witherspoon. Dummerweise kommt ihnen dabei in „Das gibt Ärger“ der schießwütige Til Schweiger gehörig in die Quere. Der Film ist am 1. März im Kino gestartet.

02.03.2012

In der Oscar-Nacht räumte „The Artist“ die Trophäen ab, an den Kinokassen ergibt sich aber ein anderes Bild: Mit 465.000 verkauften Tickets behauptet „Ziemlich beste Freunde“ auch in der siebten Woche souverän die Spitze der deutschen Kinocharts.

28.02.2012

An der Spitze der deutschen Kinocharts steht noch immer die französische Sozialkomödie „Ziemlich beste Freunde“. Etwa 481.000 Kinofreunde sahen sich den Film am Wochenende an. Schon in der kommenden Woche könnte der Überraschungserfolg die Marke von fünf Millionen Besuchern überspringen.

20.02.2012
Kultur Ein Fall für Zwei - Late Night im Schauspielhaus
Ronald Meyer-Arlt 04.03.2012
Stefan Arndt 05.03.2012
Kultur "Der Künstler ist anwesend" - Jürgen Becker über sein Kabarett-Programm
05.03.2012