Menü
Anmelden
Nachrichten Medien & TV „Der Tag der Norddeutschen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 15.02.2012

„Der Tag der Norddeutschen“

1-3 5 Bilder

Regisseurin Franziska Stünkel aus Hannover will mit der Dokumentation „Der Tag der Norddeutschen“ zeigen, wie vielfältig das Leben von Rügen bis Papenburg, von Flensburg bis Göttingen ist.

Am 11. Mai werden 100 Kandidaten für 24 Stunden mit der Kamera begleitet. Unter den vier Hannoverschen Anwärtern wird einer in einem Internetvoting ausgewählt. Zur Wahl steht etwa Burkhardt Hennicke mit seiner Coverband „Get Set“.

Kandidat Michael Ruhsert arbeitet bei der Polizeidirektion. Er ist außerdem leidenschaftlicher Fluglehrer und -prüfer. „Mir gefiel die Aktion“, sagt Ruhsert, der auch selbst gern Dokumentationen sieht.

1-3 5 Bilder