Menü
Anmelden
Nachrichten Medien & TV Der "Wulff-"Film: Filmszenen eines Amtes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:33 26.02.2014

Der "Wulff-"Film: Filmszenen eines Amtes

"Der Rücktritt": Mit Kai Wiesinger und Anja Kling in den Hauptrollen hat SAT.1 Christian Wulffs letzte 68 Tage im Amt als Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland als Doku-Drama verfilmt.

Quelle: Sat.1

Nur 598 Tage im Amt: Zunächst ging es um den Vorwurf, im niedersächsischen Landtag eine Anfrage bezüglich der Finanzierung seines Eigenheims unzutreffend beantwortet zu haben. Dann werden immer wieder neue Vorwürfe wegen Vorteilsnahme erhoben. Am 16.Februar 2012 wird die Aufhebung von Christian Wulff (Kai Wiesinger) Immunität als Bundespräsident beantragt.

Quelle: Sat.1

Nach fast drei Jahren Recherche erscheint am 13.Dezember 2011 ein Artikel in der Bild von den beiden Journalisten Martin Heidemanns (Thorsten Merten) und Nikolaus Harbusch (Christian Ahlers) über Christian Wulffs Privatkredit zur Finanzierung seines Hauses.

Quelle: Sat.1