Menü
Anmelden
Nachrichten Medien & TV Die lustigsten WLAN-Namen – gefunden in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 29.04.2013

Die lustigsten WLAN-Namen – gefunden in Hannover

We can hear you having Sex (auf Deutsch: Wir können Euch beim Sex hören): Der Klassiker. Eine der am weitesten verbreiteten Botschaften an die Nachbarn. Es ist ja auch ziemlich peinlich, die laut Liebenden direkt anzusprechen. Also versteckt man den Hinweis und hofft, dass die Adressaten zwischen zwei Schäferstündchen auf ihr Smartphone gucken.

Quelle: Screenshot

virenverseuchteswlan: Der Trickser. Da will wohl jemand ungebetene Gäste fernhalten. Also gaukelt er potenziellen Hackern vor, sie würden sich ein Virus einfangen. Zur selben Gattung gehört der Internetnutzer mit dem WLAN-Namen ...

Quelle: Screenshot

Meins! Nicht deins!: Der Egoist. Er ist nicht bereit, seine teuer bezahlte Internet-Flatrate mit Fremden zu teilen. Deshalb klärt er diese mit klaren Worten über die bestehenden Eigentumsverhältnisse auf.

Quelle: Screenshot