Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Altes und neues Mac-Betriebssystem parallel nutzen
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Altes und neues Mac-Betriebssystem parallel nutzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 24.10.2012
Die Systemvoraussetzungen der Programme bedürfen unterschiedlicher Betriebssysteme? Kein Problem wenn es sich dabei um einen Apple handelt.
Die Systemvoraussetzungen der Programme bedürfen unterschiedlicher Betriebssysteme? Kein Problem wenn es sich dabei um einen Apple handelt. Quelle: Apple
Anzeige
München

Sinnvoll ist das zum Beispiel, wenn es für bestimmte Hardware wie externe Festplatten keinen mit der neuen Version Mountain Lion kompatiblen Treiber gibt. Darauf weist die Zeitschrift "Macwelt XL" hin. Mountain Lion setzt konsequent auf einen 64-Bit-Kern und ist mit 32-Bit-Software nicht kompatibel. Nutzer sind deshalb darauf angewiesen, dass der Gerätehersteller einen aktuellen Treiber zur Verfügung stellt.

Um Mountain Lion und Vorgänger wie Snow Leopard oder Lion parallel zu nutzen, muss das alte System zunächst auf eine externe Festplatte kopiert werden. Danach kann der Nutzer den Berglöwen installieren. Hält er beim Hochfahren des Rechners die Alt-Taste gedrückt, kann er zwischen beiden Versionen wählen. Wer Mountain Lion nicht unbedingt braucht, kann auch ganz auf das Update verzichten: Apple liefert den Angaben zufolge auch für den Vorgänger Lion noch zwei Jahre lang Updates und hält das System so sicher und aktuell.

dpa