Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Datensicherung der Skype-Kontaktliste anlegen
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Datensicherung der Skype-Kontaktliste anlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 08.06.2012
Die eigene Kontaktliste bei Skype kann auch lokal gesichert werden. Quelle: Skype
Anzeige
Meerbusch

Und so funktioniert es.

Die Skype-Kontaktliste wird normalerweise auf den Servern von Skype gespeichert. Die Software lädt die Kontakte nach jedem Einloggen herunter, auf der Festplatte sind die Daten nicht gespeichert.

Anzeige

Sollt es aus irgendeinem Grund mal erforderlich sein, eine neue Skype-ID anlegen zu müssen, erweist sich eine lokale Kopie aller Kontakte als nützlich. Um eine Datensicherung der der Kontakte im eigenen Skype-Konto anzulegen, das Programm starten und in der Menüleiste auf "Kontakte > Erweitert > Kontakte in Datei sichern…" klicken. Als Ziel am besten einen externen Datenträger auswählen, zum Beispiel einen USB-Stift. Wer umgekehrt eine Kontaktliste importieren möchte, wählt die Funktion "Kontakte > Erweitert > Kontakte aus Datei wiederherstellen…".

dpa