Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker E-Mail-Adresse bei Facebook wieder umstellen
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker E-Mail-Adresse bei Facebook wieder umstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 26.06.2012
Bei Facebook gibt es nicht nur den «Gefällt mir»-Daumen: Nutzer erhalten vom Unternehmen auch eine eigene Mailadresse.
Bei Facebook gibt es nicht nur den «Gefällt mir»-Daumen: Nutzer erhalten vom Unternehmen auch eine eigene Mailadresse. Quelle: Peter DaSilva
Anzeige
Berlin

Facebook-Nutzer sollten überprüfen, welche Mailadresse das Netzwerk unter den Kontaktinformationen anzeigt. In vielen Fällen ist dort seit kurzem nicht mehr die ursprünglich benutzte Adresse, sondern eine mit der Endung "@facebook.com" zu sehen. Das gilt auch für Nutzer, deren alte E-Mail-Adresse für niemanden sichtbar war. Rückgängig machen kann man die Änderung in der eigenen Chronik mit einem Klick auf "Informationen bearbeiten" unter dem Menüpunkt "Kontaktinformationen". Über zwei Drop-Down-Menüs lässt sich hier für jede Mailadresse separat einstellen, wer sie sehen kann und ob sie in der Chronik auftaucht oder nicht.

Eine Adresse mit "@facebook.com" hat jeder, der bei dem Sozialen Netzwerk angemeldet ist. Erstellt wird sie in der Regel aus dem Nutzernamen, der unter "Kontoeinstellungen" geändert werden kann - allerdings nur einmal. Die Facebook-Adresse empfängt auch reguläre E-Mails von Absendern außerhalb des Netzwerks. Diese tauchen allerdings nur relativ versteckt in der Nachrichtenübersicht unter "Sonstige" auf.

dpa