Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Finder-Fenster in Mac OS X zusammenfassen
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Finder-Fenster in Mac OS X zusammenfassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 20.11.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Wer mehrere Fenster im Finder offen hat und daraus Tabs ein Fenster machen will, kann die neue Zusammenführen-Funktion von OSX 10.9 nutzen.
Wer mehrere Fenster im Finder offen hat und daraus Tabs ein Fenster machen will, kann die neue Zusammenführen-Funktion von OSX 10.9 nutzen. Quelle: dpa-infocom
Anzeige
Meerbusch

Das spart eine Menge Platz auf dem Bildschirm.

Wer mehrere Finder-Fenster im Dateimanager offen hat und daraus Tabs in einem einzigen Fenster machen will, kann die neue Zusammenführen-Funktion von OSX 10.9 nutzen:

Dazu nach dem Öffnen der verschiedenen Finder-Fenster im Finder oben in der Menüleiste unter "Fenster" die Funktion "Alle Fenster zusammenführen" wählen. Sofort werden alle offenen Finder-Fenster eingesammelt, egal welcher Ordner gerade darin geöffnet ist, und in einem einzigen Finder-Fenster mit Tabs zusammengefasst.

Neue Finder-Tabs lassen sich übrigens zu diesem (oder jedem anderen) Fenster hinzufügen: Dazu die Tastenkombination [Command]+[T] drücken, oder am rechten Ende der Tab-Leiste auf das Pluszeichen klicken. Das funktioniert ähnlich wie in fast jedem modernen Browser.

dpa

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.11.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 19.11.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 19.11.2013