Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Flaschengeist liest Gedanken - "Wer bin ich" im Internet
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Flaschengeist liest Gedanken - "Wer bin ich" im Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 23.01.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Schlauer Flaschengeist: Es gibt kaum einen Prominenten, den der Dschinn nicht errät.
Schlauer Flaschengeist: Es gibt kaum einen Prominenten, den der Dschinn nicht errät. Quelle: akinator.com
Anzeige
Berlin

Das Rätselraten mit Akinator, dem Flaschengeist unter http://de.akinator.com/, funktioniert fast genau wie das beliebte Partyspiel "Wer bin ich".

Der Spieler überlegt sich einen beliebigen prominenten Menschen oder eine bekannte Figur aus Filmen oder Romanen. Politiker, Hollywood-Schauspieler, klassische Komponisten oder Figuren aus Zeichentrickserien - alles ist möglich. Dann stellt der Akinator seine Fragen und versucht zu erraten, um wen es sich handelt.

In den meisten Fällen mit Erfolg: Den Akinator ratlos zu sehen, ist gar nicht so einfach. Denn eine Datenbank hinter dem Spiel wertet die Antworten aus und lernt dazu. Wird das Rätsel ausnahmsweise nicht gelöst, kann der Spieler den gesuchten Prominenten oder die gesuchte Figur eintragen - auf dass der Akinator den nächsten Spieler verblüfft.

dpa

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.01.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 23.01.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 22.01.2013