Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Füllstand eines Laufwerks zeigen
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Füllstand eines Laufwerks zeigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 22.08.2012
Hier wird es langsam eng: Dieses Laufwerk hat nicht mehr allzu viel freien Speicherplatz. Quelle: dpa-infocom
Anzeige
Meerbusch

Wer sich einen Überblick darüber verschaffen möchte, wie voll eingebaute oder angeschlossene Laufwerke bereits sind, kann die grafische Füllstandanzeige im Windows-Explorer von Windows XP nutzen. Um den bereits belegten Speicherplatz eines Laufwerks als Torten-Diagramm darzustellen, muss man zunächst den Windows-Explorer öffnen, etwa durch Klick auf "Start > Arbeitsplatz".

Es folgt ein Rechtsklick auf das Laufwerk, dessen Füllstand interessiert. Aus dem Kontextmenü den Eintrag "Eigenschaften" aufrufen, hier ist auf einen Blick zu sehen, wie viel Speicherplatz bereits belegt ist. Wer bereits mit Windows 7, Windows Vista oder Windows 8 arbeitet, hat es einfacher: Hier zeigt der Windows-Explorer schon in der Übersicht der Laufwerke (im Bereich "Computer") unter dem jeweiligen Namen des Laufwerks den Füllstand als Balkendiagramm an.

Anzeige

dpa