Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Google Keep für Notizen ab sofort verfügbar
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Google Keep für Notizen ab sofort verfügbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 21.03.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Google präsentiert seine neueste App: Kleine farbige Notizzettel erinnern den Nutzer an das Wesentliche.
Google präsentiert seine neueste App: Kleine farbige Notizzettel erinnern den Nutzer an das Wesentliche. Quelle: Google Play
Anzeige
Berlin

t seinen neuen digitalen Notizzettel Keep vorgestellt. Den Konkurrenten für Programme wie Evernote gibt es als

kostenlose App für Android-Smartphones. Einträge werden über den Clouddienst Google Drive synchronisiert. Mit der aktuellsten Android-Version 4.2 lässt sich Keep sogar als Widget im Sperrbildschirm installieren. So muss der Nutzer für eine schnelle Notiz nicht einmal das Handy entsperren. Im Browser ist Google Keep bisher nur

hier verfügbar, demnächst soll der Dienst aber vollständig in Google Drive integriert werden.

Der Zeitpunkt für die Einführung von Google Keep war allerdings nicht besonders glücklich gewählt: Viele Nutzer sind immer noch sauer wegen der angekündigten Einstellung des RSS-Dienstes Google Reader, mit dem man Neuigkeiten von verschiedenen Websites im Blick behalten kann. Entsprechend spotteten nach der Ankündigung in der Nacht zum Donnerstag viele Tech-Blogger und einfache Internet-Nutzer, wie lange es wohl dauern werde, bis Google auch bei Keep den Stecker ziehe.

dpa

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.03.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 20.03.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 20.03.2013