Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Instagram gibt Nutzerdaten an Facebook weiter
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Instagram gibt Nutzerdaten an Facebook weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 18.12.2012
Instagram wird Nutzerdaten an Facebook weitergeben. Außer den Bildern werden auch Informationen über das Smartphone und den Standort geteilt. Quelle: Rolf Vennenbernd
Anzeige
Berlin

Instagram will die Daten seiner Nutzer künftig an das soziale Netzwerk Facebook und andere Partner weitergeben. Das geht aus den neuen Datenschutzbestimmungen hervor, die der Fotodienst veröffentlicht hat. Facebook hatte Instagram im September 2012 übernommen.

Geteilt werden sollen sowohl fotografierte und hochgeladene Bilder als auch weitere Informationen, zum Beispiel über das Smartphone des Nutzers oder seinen Standort. Mitglieder des Dienstes sollen aber weiterhin wählen können, wer ihre Bilder sehen kann und ob sie auf Facebook gepostet werden. Die neuen Bestimmungen treten am 16. Januar 2013 in Kraft. Wer Instagram danach weiter nutzt, stimmt den Änderungen automatisch zu.

Anzeige

dpa