Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Mehrere Schwachstellen in Windows-Anwendungen geschlossen
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Mehrere Schwachstellen in Windows-Anwendungen geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 14.06.2012
Anzeige
München

Als kritisch gelten unter anderem zwei Lücken in der Desktop-Fernsteuerung von Windows und dem Internet Explorer. Angreifer könnten Schwachstellen in diesen Programmen nutzen, um schädlichen Code auf dem Rechner eines Opfers auszuführen. Wer die automatische Aktualisierungsfunktion von Windows aktiviert hat, bekommt das Update automatisch. Direkt herunterladen lassen sich die neuen Dateien auf der Seite windowsupdate.com.

dpa