Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Messkampagne der Netzagentur: Internetgeschwindigkeit testen
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Messkampagne der Netzagentur: Internetgeschwindigkeit testen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 14.06.2012
Anzeige
Berlin/Bonn

Jetzt ruft die Bundesnetzagentur zu einem großen Test auf.

Zeigt her eure Bandbreite: Nach diesem Motto ruft die Bundesnetzagentur alle Surfer auf, die Geschwindigkeit ihres Webzugangs zu testen. Dadurch will die Behörde ein bundesweites Abbild der vertraglich angebotenen und der tatsächlich verfügbaren Datenübertragungsraten bekommen. Verbraucher erhalten im Gegenzug sofort und einfach Auskunft darüber, wie leistungsstark ihr Anschluss wirklich ist. Seit Anfang Mai müssen Internetprovider schon vor Vertragsabschluss die am Wohnort erreichbare Mindestgeschwindigkeit angeben. Bei einem Wechsel des Telefon- oder Internetproviders darf zudem der Anschluss höchstens für einen Kalendertag unterbrochen sein.

Anzeige

Die Messkampagne steht im Kontext der Maßnahmen zur Sicherung der Netzneutralität und eines offenen Internets in Deutschland, wie die Bundesnetzagentur mitteilt. Im Rahmen der Studie werde auch untersucht, inwieweit die Bandbreite des Internetzugangs durch die parallele Nutzung von Internetfernsehen (IPTV) oder Internettelefonie (VoIP) beeinträchtigt wird. Zudem soll geprüft werden, ob die Datenübertragungsraten je nach Anwendung, Ziel oder Inhalt unterschiedlich sind.

dpa