Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Microsoft Office: 32 oder 64 Bit?
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Microsoft Office: 32 oder 64 Bit?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 03.06.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Nutzer finden in den Versionsdetails, mit viel Bit ihre Windows-Programme laufen.
Nutzer finden in den Versionsdetails, mit viel Bit ihre Windows-Programme laufen. Quelle: dpa-infocom
Anzeige
Meerbusch

Windows-Nutzer merken in der Regel gar nicht, ob eine 32- oder 64-Bit-Version läuft. Die meisten Installationsprogramme wählen automatisch die passende Version aus und richten sie auf der Festplatte ein. Wer einen PC mit 64-Bit-Prozessor benutzt, verwendet am besten auch die 64-Bit-Version der Software, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Manchmal muss man aber wissen, welche Version installiert ist. Das wird man beispielsweise gefragt, wenn ein Update eingerichtet werden soll. Es ist auch wichtig für Add-Ons wie den "Outlook Hotmail Connector". Um zu ermitteln, ob die Office-Installation als 32-Bit oder als 64-Bit läuft, greifen Nutzer auf die Versionsdetails zu. Die sind direkt in den einzelnen Office-Programmen ablesbar, im Beispiel also in Outlook.

Das Programm starten, dann oben links auf "Datei" klicken. Anschließend zum Bereich "Hilfe" wechseln. Auf der rechten Seite die genaue Versionsnummer der installierten Office-Version ablesen. Welche Bit-Version von Microsoft Office genutzt wird, steht direkt dahinter in Klammern.

dpa

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.05.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 31.05.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 30.05.2013