Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Mit Word PDF-Dokumente erzeugen
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Mit Word PDF-Dokumente erzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 25.02.2013
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
PDFs sind praktisch, weil die in diesem Format gespeicherten Dokumente auf jedem Rechner beim Öffnen ihre Form behalten. Aus einem Worddokument lassen sie sich leicht erstellen.
PDFs sind praktisch, weil die in diesem Format gespeicherten Dokumente auf jedem Rechner beim Öffnen ihre Form behalten. Aus einem Worddokument lassen sie sich leicht erstellen. Quelle: dpa-infocom
Anzeige
Meerbusch

. Denn Microsoft hat bereits serienmäßig einen Konverter für PDF in Word, Excel und Co. integriert. Normalerweise speichert der in Office eingebaute Konverter alle Seiten eines Dokuments als PDF. Bei Bedarf lassen sich aber auch nur einzelne Seiten als PDF-Datei speichern. Mit einer etwas versteckten Einstellung lässt sich erreichen, dass Word nur ausgewählte Seiten ins PDF übernimmt.

Dazu zunächst die gewünschte Datei in Word öffnen. Danach im Menü "Datei" nacheinander die Optionen "Speichern und Senden", "PDF/XPS-Dokument erstellen" und "PDF/XPS-Dokument erstellen" auswählen. Es folgt ein Klick auf "Optionen…". Im oberen Bereich lässt sich nun einstellen, welche Seiten des Word-Dokuments konvertiert werden sollen – entweder alles, die aktuelle Seite oder ein bestimmter Seitenbereich. Anschließend auf "OK" klicken, den Dateinamen eingeben und auf "Veröffentlichen" klicken.

dpa

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.02.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 22.02.2013
Deutsche Presse-Agentur dpa 22.02.2013