Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Patchday: Office und Flash Player aktualisieren
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Patchday: Office und Flash Player aktualisieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 12.12.2012
Anzeige
Berlin

Microsoft und Adobe haben beinahe zeitgleich Software-Updates, sogenannte Patches, unter anderem für Windows, Office und den Flash Player veröffentlicht. Wer unter Windows und Flash die automatische Aktualisierung aktiviert hat, muss sich um Download und Installation nicht selber kümmern. Um die Updates endgültig zu aktivieren, muss der PC aber einmal heruntergefahren und neu gestartet werden.

Microsoft schließt mit seinen Patches insgesamt sieben Sicherheitslücken in verschiedenen Programmen, fünf davon stuft der Entwickler selbst als kritisch ein. Angreifer könnten sich unter anderem mit manipulierten Schriftarten-Dateien oder Dokumenten im RTF-Format die gleichen Rechte wie ein angemeldeter Nutzer verschaffen und so erheblichen Schaden anrichten, warnt das Unternehmen. Gleiches gilt für die Sicherheitslücken im Flash Player, von denen neben Windows auch Linux und OS X betroffen sind. Nutzer können unter http://dpaq.de/ObblC überprüfen, welche Version der Software sie installiert haben. Die aktuelle und sichere Version hat die Nummer 11.5.502.135.

dpa