Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Per Klick bis zum Urknall: Webseite macht die Zeit begreifbar
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Per Klick bis zum Urknall: Webseite macht die Zeit begreifbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 05.02.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Ein Tag im Jahrhundert: Die Webseite www.hereistoday.com will grafisch erklären, wie kurz ein Tag im Vergleich zu Jahren und Epochen wirklich ist. Quelle: hereistoday.com
Anzeige
Berlin

Mit vielen bunten Balken.

Die Erde ist 4,6 Milliarden Jahre alt - ein Zeitraum, der das menschliche Vorstellungsvermögen übersteigt. Etwas besser begreifbar macht die Dimension einem Besuch auf der Webseite

Anzeige

www.hereistoday.com. Hier ist zwar alles auf Englisch, viel lesen muss der Nutzer aber nicht - nur genau hinschauen.

Zu sehen ist zunächst nur der heutige, in gelb dargestellte Tag. Jeder Klick auf "Okay" fügt dem Zeitstrahl aber weitere Elemente hinzu, vom aktuellen Monat und Jahr bis zu Epochen und Äonen und zur Entstehung des Universums. Wer weiter klickt, sieht auch noch, seit wann es Insekten, Säugetiere und den Menschen gibt - verglichen zum Alter der Erde erst eine lächerlich kurze Zeit.

Entwickelt hat die interaktive Grafik der britische Grafikdesigner Luke Twyman. Unter "By Whitevinyl" am unteren rechten Bildrand gibt es weitere Projekte von ihm zu entdecken.

dpa

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.01.2014
Deutsche Presse-Agentur dpa 15.01.2014
Deutsche Presse-Agentur dpa 15.01.2014