Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Schwedischer DJ bittet Fans um Remix-Material
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Schwedischer DJ bittet Fans um Remix-Material
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 09.01.2013
Mit Crowdsourcing zum Hit: Aus vielen Musikschnippseln will DJ Avicii ein eigenes Lied kreieren. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Düsseldorf

. Das Ergebnis soll am 26. Februar präsentiert werden.

Bei dieser Art von "Crowdsourcing" - das ist die Verbindung vieler Internet-Nutzer zu einem gemeinsamen Projekt - arbeitet der Künstler mit dem Netzausrüster Ericsson und dem Musikkonzern Universal Music zusammen. Die Digitalisierung biete auch beim kreativen Prozess der Musikkomposition völlig neue Formen, erklärte Ericsson in Düsseldorf.

Anzeige

Hobby-Musiker engagieren sich schon lange in der Remix-Szene, in der Musikstücke von anderen umgestaltet und mit eigenen oder weiteren fremden Einspielungen völlig neu arrangiert werden. Da sich diese Szene immer wieder mit dem Vorwurf der Urheberrechtsverletzung konfrontiert sieht, gibt es Bestrebungen, bei einer Reform des Urheberrechts auch das kreative Remixen von Musik für zulässig zu erklären.

dpa