Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichtenticker Surfen mit dem Handy immer verbreiteter
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenticker Surfen mit dem Handy immer verbreiteter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 20.08.2012
Surfen ist das neue Telefonieren - jeder dritte Handybesitzer in Deutschland ist mittlerweile unterwegs online. Quelle: Ian Langsdon
Anzeige
Bielefeld

). Der klassische Internetzugang am Rechner hat deshalb aber noch nicht ausgedient: 85 Prozent der 1531 Befragten surfen auch mit dem PC im Netz. Da sich insgesamt 86 Prozent der Umfrageteilnehmer zu den Internetnutzern zählen, verzichtet nur eine kleine Minderheit beim Surfen auf den Computer.

Wer mit seinem Smartphone ins Netz geht, surft damit in der Hälfte der Fälle in sozialen Netzwerken (48 Prozent). Ein Drittel ruft darüber hinaus aktuelle Nachrichten (33 Prozent) oder Videos (28 Prozent) ab. Eher wenige Handysurfer nutzen ihr Mobiltelefon dagegen fürs Onlineshopping (10 Prozent) oder -banking (11 Prozent).

Anzeige

Andere Geräte spielen beim Surfen im Vergleich zu PC und Smartphone nur eine untergeordnete Rolle. So geht zum Beispiel nur 1 von 20 Befragten mit einem Tablet ins Netz (5 Prozent), 7 Prozent nutzen dafür andere netzwerkfähige Geräte wie Fernseher oder Spielkonsole.

dpa