Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzgeflüster Das Schock-Video „2 Girls 1 Cup“
Nachrichten Medien & TV Netzgeflüster Das Schock-Video „2 Girls 1 Cup“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 15.02.2008
Anzeige

Sex bringt Quote. Und so haben wir lange gesucht und heftig recherchiert, bis wir endlich im Just4Fun-Weblog fündig worden. Dort kann man nämlich das ungekürzte Originalvideo „2 Girls 1 Cup“ sehen. Ein Film, über den in den letzten Wochen sehr viel spekuliert wurde, weil er angeblich ganz scheußliche Dinge zeigt. Und ein Film, der eine ganze Welle aus Fanvideos bei YouTube ausgelöst hat. Sogar die Redaktion des „Titanic“-Magazins hat sich daran kürzlich beteiligt.

Die Resonanz auf diese Veröffentlichung war jedenfalls enorm. Im erwähnten Weblog heißt es dazu: Es gab „zu diesem Beitrag fast 65.000 Seitenzugriffe und täglich kommen über 500 Visits von Google & Co. mit dem Suchbegriff ‘2 Girls 1 Cup’ hinzu!“ Gratulation! Sex bringt eben Quote! Und das Video ist tatsächlich noch schlimmer, als wir es erwartet haben! Wer es sich trotzdem antun möchte, der sollte hier klicken.

So, ich hoffe, liebe Leser, Sie haben sich von dem Schock-Video inzwischen erholt. Und da kann ein bisschen Bildung ja nicht schaden. Und die gibt es seit kurzem bei „Spiegel Wissen“, der neuen Plattform des „Spiegel“-Verlags. Dort findet man nach eigenen Angaben „1,6 Millionen Artikel und Einträge von Spiegel, Spiegel Online, manager magazin und der Bertelsmann-Tochter Wissen Media Group“. Mit dabei ist auch die freie Enzyklopädie Wikipedia. Und besonders praktisch ist das „Spiegel“-Archiv, das bis auf das Jahr 1947 zurückgeht. Das Schöne daran: alles ist kostenlos! Und die alten „Spiegel“-Artikel gibt es übrigens auch als Pdf-Datei.

Nett ist auch die Möglichkeit, mal nachzuschauen, wonach gesucht wurde. Die Liste der Top-Suchbegriffe des gestrigen Tages wird angeführt von der Deutschen Post, also: Zumwinkel, Steuerhinterziehung und Liechtenstein. Auf Platz 8 ist die DKP gelandet. Und auf den zehnten Rang steht tatsächlich „ménage à trois“. Ja, so sind sie eben die „Spiegel“-Leser.

Zum Schluss ein paar keusche Links:
Neues vom Streit zwischen dem Weblog „Nerdcore“ und Marions Kochbuch – siehe dazu auch das letzte Netzgeflüster
Dazu passend das Video „Anonymous vs. that Kochbuch“
„Thriller in der U-Bahn“ – Video
Und die besten Mittel gegen Grippe

Von Ernst Corinth

Netzgeflüster Ein hammerhartes Nachrichten-Wochenende - Überraschender Todesfall im Hause Microsoft
03.02.2009
Ernst Corinth 10.01.2009
Netzgeflüster kurioser Datenverlust - Knuspriges Notebook
10.01.2009