Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Netzgeflüster Die Alten schlagen zurück
Nachrichten Medien & TV Netzgeflüster Die Alten schlagen zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 08.02.2008
Ein Problem, das gern auch von den Medien verschwiegen wird, ist die zunehmende Gewaltbereitschaft unter Rentnern.
Anzeige

Die Frage der Woche war nicht, was wird aus Hessen? Oder aus Roland Koch? Nein, die Frage der Woche war: wer ist Stephanie? „Sie ist jung,“ schreibt 20min.ch, „schön, hört auf den Namen Stephanie und zeigt sich gerne nackt im Cockpit.“

Was ja nicht weiter schlimm ist, schließlich ist über den Wolken die Freiheit grenzenlos. Doch leider oder zum Glück hat jemand einen Cockpit-Strip von Stephanie auf Video aufgenommen und bei YouTube veröffentlicht. Danach wurde in den Medien spekuliert, ob das Ganze ein Fake oder bei welcher Fluggesellschaft die strippende Stewardess beschäftigt ist. Und die Lösung (samt den Videos) liefert kürzlich 20min.ch in dem oben verlinkten Bericht:

„Hierbei handelt es sich um eine Crew der nicht mehr existierenden französischen Fluggesellschaft AOM-French Airlines. Diese Fluggesellschaft war ab ca. 1999 ein Teil der SAir Group und fusionierte nach dem SAir-Group-Debakel dann mit der Air Liberté zur AirLib, welche aber auch am 13. Februar 2003 den Flugbetrieb einstellen musste. Die Aufnahmen entstanden an Bord eines Airbus A340-200.“

So, damit ist wieder ein Problem aus der Welt. Ein Problem, das gern auch von den Medien verschwiegen wird, ist die zunehmende Gewaltbereitschaft unter Rentnern. Nun gibt es ein Überwachungsvideo, das einen Überfall auf einen Jugendlichen mitten in Frankfurt dokumentiert. Und die Täter waren Senioren! Ein schockierender Film, der unsere Politiker hoffentlich endlich wachrütteln wird. Ja, auch sie Herr Koch!

Einen weiteren Fall von brutalster Rentnerkriminalität beschreibt das Fachblatt für Kriminalistik „Titanic“ in einer aufregenden Reportage. Tatort war in diesem Fall München: „Mit dem Rollstuhl fuhren sie ihrem jungen Opfer über die Füße, bespritzten es mit Harn aus dem Urinbeutel und demütigten es mit Hassparolen: ,Schneiden Sie sich mal die Haare, junger Mann!’ Die gemeine Prügelorgie in der Münchener U-Bahn, bei der zwei Rentner einen jungen Ausländer als ,Mustafa’ beschimpften und ihn nach seinem Fahrausweis fragten, hat eine Debatte über den Umgang mit gewalttätigen Senioren entfacht.“ Hoffen wir es!

Zum Schluss ein paar ganz friedliche Links:
Ein wirklich Schwindel erregendes Video
Eine finstere Zukunftsvision
Live-Stream von der Berlinale
Und das wunderbare Online-Spiel „Get the Glass“

von Ernst Corinth

Netzgeflüster Harte Bandagen bei YouTube - StudiVZ vs. StasiVZ?
25.01.2008
Netzgeflüster Ein hammerhartes Nachrichten-Wochenende - Überraschender Todesfall im Hause Microsoft
03.02.2009